Free Internet Security - WOT Web of Trust

Um zu den anderen Navigationspunkten zu kommen, musst Du runterscrollen. Die Navigationsleiste befindet sich ungefähr Mitte der Seite, links!

Du bist der 11063 Besucher seit Januar 2010 auf dieser Seite

 
 
Kurze Information für WOT-Benutzer. In der vorletzten Unterseite wurde mal erläutert, wie zwei nicht objektive WOT-User diese Seite in einen schlechten Ruf gebracht haben.



Also, genug der Worte, los geht es mit der eigentlichen Seite! Die Seite soll die Angst vor den Abzockern und ihren Handlangern nehmen. Sie gibt mützliche Hinweise, teilweise aus Foren zusammengetragen und soll auch etwas unterhalten. Nicht nur die Abzocker sollen lachen, sonder wir lachen jetzt auch über die Abzocker! Und, was manchmal von den Abzockern hier dargeboten wird, darüber kann man nur lachen!


und Ihr sollt das auch machen, nachdem Ihr die Seite gelesen habt!






Mein Freund in Deutschland hat mir entsprechendes Material teilweise beschafft und die Seite auch mit ergänzt!!


Auf dieser Seite möchte ich vor einer weiteren Abzockerfirma warnen. Mein Freund aus Deutschland ist auf die Firma aufmerksam geworden und ich habe diese Firma mal unter die Lupe genommen



Über mich




Mein Wohnort

12 63453 Tel Aviv - Israel






2002/bis....



1978 -1989






Hallo! Mein Name ist Lara van den Berg. Ich habe keine deutsche Staatsbürgerschaft, das nur nebenbei. Ich bin irgendwo bei der Luftwaffe. Wo, spielt hier keine Rolle. Wer mich kennt, weiß, wo ich bin. Ich bin Pilotin und flog verschiedene Kampf-Jet, jetzt Apache AH64, Ich bin auch niemand, der sich beim ersten Schuss in die Hosen macht, auch nicht beim zweiten oder Psychlogen braucht, wenn es mal gekracht hat. Habe Irakkrieg1991, Jugolsawienkonflikt und auch Unruhen im Gazastreifen live erlebt. Ich kenne nur eine Angst, die vor Alter und Krankheit. Meine Devise, lieber jetzt im eigenem Blut liegen, wie später einmal in der eigenen "Scheiße", mal krass ausgedrückt, oder es mal anders zu sagen, lieber tot als halbtot! Auf dieser Seite möchte ich mal über einer Piraterie informieren, davor warnen und diese, anhand eines ganz konkreten Beispiels, anprangern!! Um zu den Daten zu kommen, habe ich mich ganz bewusst bei den "Abzockern" angemeldet.



___________________________________________________________________________________________________



Und so funktioniert die Abzocke


Na, ja ....mein Freund in Deutschland ist auf die Seite von SceneLoad gegangen. Auch nicht ganz astrein seine Handlung. Er suchte nach bestimmten Liedern. Er ist Musiker und hat dringend ein Lied benötigt.





Als er die Seite aufmachte passierte Folgendes. Es legte sich die nachfolgende Meldung über die Seite. Es wurde mitgeteilt, dass die neueste Version vom Firefox notwendig ist.




Ja, aber was steht denn da? Kostenlos runterladen!!!??? Wenn man mit dem Mauszeiger auf das "Kostenlos runterladen

geht, verschwindet das "Kostenlos runterladen", warum auch immer?!



Und er drückte auf "Kostenlos runterladen".Obwohl Firefox an dem Tag schon ein Update gemacht hatte. Und es öffnete sich folgendes Fenster: Hier wurde man aufgefordert, seine Daten einzugeben. Nach rechts, was da klein stand, schaute er noch nicht. Bloß, er wurde stutzig, google hat das ja noch nie verlangt, höchstens die mail-adresse wegen news.



Ja, das steht ganz rechts, aber nicht so groß, wie hier.

Wenn man unten schaut, sieht man, dass Firefox an diesem Tag (29.04.) schon ein Update gemacht hat.

Also es sowieso sinnlos wäre noch ein Update zu machen. Warum wird es angezeigt? Weil es sowieso die Seite von Firefox ist.

Die Firma bietet keine eigenen Artikel an, sie leitet nur auf die Seiten des Anbieters!!!



Na, so was: Freeware vom Urheber zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt - irgendwer will sie verkaufen. Seltsame Methoden!




Das steht bei Widerrufsrecht, und so sieht es eigentlich das Gesetz vor!



Aber dann kommts! Mit Akzeptierung der AGB verzichtet man auf sein Widerrufsrecht!

Man merkt es aber nur, wenn man bis zum Ende der Zeilen liest.



Jetzt langte es meinem Freund und er informierte mich, da ich schon mal Piraten im Internet gejagt habe. Und ich sah mir die Seite von opendownload.de mal an. Also, ich habe die Software nicht durchforstet. Aber auf den ersten Blick wohl überwiegend Freeware-Artikel.







.

Dachte, schreibst der "Nutzlosfirma" mal eine mail. Aber keine Kontaktadresse zu finden. Man muss über die Webseite gehen und dann Kontakt aufrufen.

Na, ich arbeitet mich bis zum Kontaktformular vor. Aber, ohne Kundennummer oder Rechnungsnummer keine Möglichkeit eine Nachricht abzuschicken. Mir blieb nichts Anderes übrig, als mich anzumelden. Ja, unter meiner Adresse nicht möglich, denn ich wohnte damals in Holland, wie die meisten wissen, die meine andere Piratenseite kennen. War also gezwungen, mich unter falscher Adresse anzumelden. Richtiger Name, aber Wohnort Zürich, nicht, um die Firma finanziell zu schädigen, sondern, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Anders ist es nicht möglich!! Eine Kundennummer oder Rechnungsnummer muss definitiv angegeben werden, sonst wird die mail nicht angenommen. Ich habe keine Dienste der Firma in Anspruch genommen und mache das auch nicht!










Sofort bekam ich mein Passwort zugeschickt. Es stand dann in dem Schreiben, dass ich den Account freischalten sollte, was ich aber nicht machte. Ich wollte doch keine so wertvolle Software runterladen. Ich wollte nur Kundennummer. Also wartet ich erst mal, was passierte. Ist ja eigentlich logisch, dass man als Firma abwartet, bis der Account freigeschalten wird. Denn es gibt ja viele Spaßvögel im Internet. Und jeder kann sich ja hier mit irgendeiner Mail-Adresse und falschen Namen anmelden. Die Rückmail von der Firma erfolgt dann auf die angegebene Adresse und der Inhaber der Adresse muss, wenn es seine Richtigkeit hat, den Account freischalten und so wäre er auch derjeneige, der sich wirklich angemeldet hat. Anders ist doch Unfug. Und keine seriöse Firma macht das. Aber, es ist ja auch keine seriöse Firma.,


Sehr geehrte Frau Lara Van Den Berg,

willkommen bei www.opendownload.de!

Um Ihren Zugang frei zu schalten, öffnen Sie bitte folgende Internetadresse:

http://www.opendownload.de/freischalten.php?code=gjCPWVDTmMywChrC

Jetzt nur noch Ihre Zugangsdaten

Benutzername: lara.van.den.berg@googlemail.com
Passwort: ????? (Bitte auf Groß- und Kleinschreibung achten!)

eingeben und Sie haben sofort Zugang zu den Inhalten.

Bewahren Sie Ihre Zugangsdaten an einem sicheren Ort auf.

Antworten Sie nicht auf diese E-Mail! Haben Sie Fragen zu unserem Angebot, nutzen Sie
bitte das Kontaktformular auf der Seite http://www.support-online-center.com/.
Sie benötigen hierzu Ihre Kundennummer OD3293235. Über das Kontaktformular können wir
Ihre Anfragen schnellstmöglich bearbeiten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass
Anfragen direkt an die Mailadresse info@opendownload-aktivierung.de nicht zugestellt werden können.

Viel Spaß beim Stöbern!

Mit freundlichen Grüßen
www.opendownload.de

Content Services Ltd.
Mundenheimer Straße 70
68219 Mannheim


denn, ohne abzuwarten, ob der Account freigeschalten wird, kam nach einem Tag eine Rechnung. Und





Content Services Ltd.
Mundenheimer Straße 70
68219 Mannheim

Kontakt:
http://www.support-online-center.com/

Telefon : +49-1805-88204486 (0,14 EUR/min)*
Telefax : +49-1805-88204487 (0,14 EUR/min)*
(Montag bis Freitag / 09.00 - 18.00 Uhr)

*aus dem deutschen Festnetz, gegebenenfalls abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz

Umsatzsteuerid: DE258263766
Handelsregister: HRB 703297, Amtsgericht Mannheim




Lara Van Den Berg
Rosengasse 78
CH-8001 Zürich




Ihre Kundennummer:
OD3293235

Ihre Rechnungsnummer:
RE0509117427


Datum: 02.05.2009


Anmeldung auf www.opendownload.de

Sehr geehrte Frau Lara Van Den Berg,

wir freuen uns, dass Sie unseren Dienst auf www.opendownload.de nutzen und
bitten Sie daher folgenden Betrag an uns zu überweisen:

Beschreibung:

12-Monatszugang für www.opendownload.de
Anmeldung vom 01.05.2009
8,00 EUR / Monat, Zahlung laut AGB ein Jahr im Voraus

Preis:

96,00 EUR

Im Bruttobetrag ist die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten.

Bitte begleichen Sie den Gesamtbetrag von 96,00 EUR bis zum
09.05.2009 auf das nachfolgende Konto:

Für Kunden aus Deutschland:

Kontoinhaber: Content Services Ltd.
Kontonummer: 674990
Bankleitzahl: 27131300
Bank: Bankhaus Rautenschlein GmbH

Für Kunden aus dem Ausland:

Kontoinhaber: Content Services Ltd.
IBAN: DE86271313000000674990
SWIFT-BIC: GENODEF1RTS
Bank: Bankhaus Rautenschlein GmbH

Wichtig: Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihre Kunden- und Rechnungsnummer an
und als Kontoinhaber die Content Services Ltd., ansonsten kann Ihre Zahlung
bei uns nicht zugeordnet werden.

Ihre Kundennummer: OD3293235, Ihre Rechnungsnummer: RE0509117427

Sollten Sie den oben genannten Betrag nicht innerhalb der Frist überweisen,
entstehen Ihnen zusätzliche Mahnkosten.


Weitere Informationen zur Rechnung:

Sie haben sich auf der Seite www.opendownload.de angemeldet und erhalten dafür ein Jahr
Zugang zu den Inhalten. Bei Ihrer Anmeldung haben Sie das komplette Anmeldeformular
mit Ihrem Namen, Anschrift, Geburtsdatum und E-Mailadresse ausgefüllt.
Des Weiteren haben Sie die AGB, Datenschutzerklärung und den Verzicht auf das
Widerrufsrecht akzeptiert.

Durch den Verzicht auf das Widerrufsrecht haben Sie nicht mehr die Möglichkeit Ihren
Vertrag zu widerrufen, Rechtsgrundlage hierfür ist § 312d Abs.3 Nr.2 BGB. Auf unserer
Seite www.opendownload.de beginnt die Dienstleistung sofort nach Anmeldung.

Bitte geben Sie folgenden Link ein, um den Zugang zu nutzen:
http://www.opendownload.de/freischalten.php?code=gjCPWVDTmMywChrC

Hier noch einmal Ihre Zugangsdaten: Username: lara.van.den.berg@googlemail.com, Passwort: ??????
Auf der Seite www.opendownload.de können Sie sich mit den Zugangsdaten einloggen
und die Inhalte nutzen.

Sollten Sie bei der Angabe Ihres Geburtsdatums 22.08.1957 falsche Angaben gemacht haben,
liegt ein Betrugsdelikt vor. Eine Strafanzeige behalten wir uns diesbezüglich vor.

Ihre IP-Adresse 212.224.123.2 haben wir bei der Anmeldung
(genauer Zeitpunkt: 01.05.2009, 20:08:12 Uhr) gespeichert. Es ist dadurch möglich über
den verwendeten Provider 212.224.123.2 den Verursacher der Anmeldung zu ermitteln.

Unsere AGB können Sie auf der Seite www.opendownload.de noch einmal nach lesen.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder über unser
Kontaktformular auf der Seite www.support-online-center.com zur Verfügung.

Über das Kontaktformular können wir Ihre Anfragen schnellstmöglich bearbeiten. Bitte haben Sie dafür
Verständnis, dass Anfragen direkt an die Mailadresse nicht zugestellt werden können.

Im Anhang ist ihre Rechnung als PDF-Datei. Sie benötigen dafür den Acrobat Reader.

Mit freundlichen Grüßen








Na, ja, ich hatte nun alles, um mit der Firma in Verbindung zu treten und mal darzustellen, wie ernst ich diese Firma nehme. Ich schickte folgende Mail:


Dordrecht, 0.2.05.09

Hallo! Na, dass ist ja ganz ausgekocht. Mein Freund in Deutschland hat mir die neueste Methode mitgeteilt und ich habe es mir dann persönlich angesehen. Hardcopy und Video gemacht.

Also sagen Sie mal, die Deutschen sind doch so fromm!? Dann müssen Sie sich auch an das 8. Gebot halten,…du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten. Um es kurz zu sagen, …du sollst nicht lügen.

Sie legen sich einfach über eine Webseite und erzählen, das zum Runterladen irgendwelcher Dinge, die neueste Version des Browsers Firefox benötigt wird. Oben links steht „kostenlos runterladen“. Wenn man dann auf die Seite geht, dann soll man sich anmelden, na, hören Sie mal, der Firefox wird doch automatisch ständisch aktualisiert, da braucht doch niemand solche Spinner, wie Sie. Rechts steht dann, etwas kleiner gedruckt, was es kostet und dann gleich ein 2-Jahresvertrag. Ist das nicht etwas übertrieben? Dann habe ich mir mal Ihre angebotene Software angesehen – gibt es überall umsonst. Das ist aber Ihre Sache. Jeder kann machen, was er will. Bloß, schwindeln….., dass macht man doch nicht.

Na, jedenfalls wollte ich es Ihnen gestern schon mal mitteilen, könnte ja von Ihnen ein Versehen sein und ich tue Ihnen unrecht. Man kommt aber ja leider nicht in Kontakt mit Ihnen, wenn man nicht Kunde ist. Habe alles ausgefüllt, aber erstens bin ich Holländerin und für Holland haben Sie ja nicht vorgesehen, dass sich jemand anmelden kann und zweitens wurde ich immer aufgefordert, die Kundennummer oder die Rechnungsnummer einzugeben. Ja, da blieb mir nichts anderes übrig, als mich eben über die Schweiz anzumelden. Also, mein Namen und auch meine Mail-Adresse stimmen. Aber, in der Schweiz wohne ich bestimmt nicht!!!

Ich habe gesehen, dass schon die Anmeldung kosten verursacht. Das ist aber nicht in Ordnung und ein großer Mangel in Ihrem System. Denn, ich kenne hunderte Mail-Adressen. Da brauchte ich nur unter den Adressen mich bei Ihnen anzumelden und jeder bekommt eine Rechnung. Das ist doch unlogisch und nicht durchdacht, was Sie da betreiben. An der IP können Sie es nicht unterscheiden, denn die kann ich ja wechseln.

Sie schickten mir dann eine Mail und einen Link, wo ich den Account freischalten kann. Ja, warum warten Sie nicht mit der Rechnung, bis der Account freigeschaltet ist? Ja, wenn Sie warten würden, dann könnten Sie auch die Rechnung an den Richtigen schicken. Aber so, kann ja jeder Unfug treiben, so wie Sie!

Na, ja, Voraussetzung ist, dass derjenige, der sich bei Ihnen anmeldet, auch seine korrekten Daten angibt. Da Sie ja für Holland nichts vorgesehen haben, musste ich ja verkehrte Daten angeben. Aber, ich hätte, wenn es für Holland möglich wäre, auch die richtigen Daten angegeben. Denn vor Ihnen habe ich bestimmt keine Angst. Ich bin Pilotin und habe im 1. Irakkrieg einen F117 geflogen. Jetzt fliege ich Apache und war auch bei der Piratenbekämpfung im Golf von Aden dabei. Da fürchte ich mich wohl vor solch kleinen „Wegelager“. Mit Sicherheit nicht.

Ich lerne einer ähnlichen Firma, wie der Ihren zur Zeit das fürchten. Die hat den Schwanz eingezogen, als ich mich bei Ihr angekündigt habe. Es ist nämlich mein Hobby. Jede Firma bekommt Ihre Webseite. Wenn Ihre fertig ist, gebe ich Ihnen die Daten. Ich brauche aber noch etwas Material. Einiges über Sie habe ich im Internet gefunden. Nicht erst gestern oder heute. Sie sind mir schon länger bekannt. Da gab es noch eine Firma in Osnabrück, die hat auch solche Downloads angeboten. Ja auch diese Firma war auf einmal nicht mehr zu sprechen. Warum haben alle Angst vor mir, wenn ich vorbeikommen will. Sehe doch gar nicht so schlecht aus. Na, ja manche sagen auch, es läuft Ihnen eiskalt den Rücken runter, wenn sie mir in die Augen sehen. Na, ja, Skrupel habe ich nicht, sonst könnte ich den Beruf nicht ausüben. Und Sie – sie denke, sie haben auch keine. Aber, die Angst kommt bestimm. Also, ich brauche Material, antworten Sie bitte auf dieses Mail. Bitte kein vorgedrucktes Schreiben, dass ich einen Vertrag eingegangen bin usw.. Das bringt Ihnen nichts und mir auch nicht. Bloß, der gesamte Vorgang kommt auf eine Webseite, denken Sie daran.

Deutsch verstehen Sie ja wohl. Bei der anderen Firma denke ich, sie verstehen es nicht, da sie nicht auf meine Mails eingegangen sind. Manchmal denke ich, es liegt an mir, weil ich Ausländerin für Sie bin. Ich hatte aber deutsche Mutter und bin zweisprachig aufgewachsen. Also, an der Sprache kann es nicht liegen.

Lara van den Berg


Habe die, für mich neueste "Masche", noch in einigen Foren veröffentlicht



Und schon hat sich jemand auf meinen Beitrag gemeldet




Entschuldigung im folgenden Text fehlen ein paar Worte, kam durch das Kopieren und Seite einrichten zustande!



Forum bei Chip


 


Dann kam als Antwort auf meine Mail an diese Firma, ein "Vordruck", den man überall im Internet findet. Habe die Firma gebeten, mir keinen Vordruck zu schicken, aber ......Ihr seht es selbst!


Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

sie haben sich bei uns angemeldet und erhalten dafür ein Jahr Zugang zu den Inhalten auf unserer Homepage. Bei Ihrer Anmeldung haben Sie das komplette Anmeldeformular mit ihrem Namen, Anschrift, Geburtsdatum und E-Mailadresse ausgefüllt.

Des Weiteren haben Sie die AGB, Datenschutzerklärung und den Verzicht auf das Widerrufsrecht akzeptiert.

Durch den Verzicht auf das Widerrufsrecht haben Sie nicht mehr die Möglichkeit Ihren Vertrag zu widerrufen, Rechtsgrundlage hierfür ist § 312d Abs.3 Nr.2 BGB. Die Dienstleistung beginnt sofort nach Anmeldung.

Ihre IP-Adresse haben wir bei der Anmeldung gespeichert. Es ist dadurch möglich den Verursacher der Anmeldung zu ermitteln.

Bitte begleichen Sie deshalb die 96€ innerhalb der Frist. Sollten Sie der Zahlung dennoch nicht nachkommen, müssen Sie mit einer Mahnung bzw. einem Schreiben unseres Rechtsanwaltes rechnen, wodurch Ihnen weitere Kosten entstehen.

Bitte geben Sie als Verwendungszweck auf jeden Fall Ihre Kundennummer an, damit wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können.

Verwendungszweck: OD3293235

Kontakt:

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass aufgrund von Spam-Attacken eine Antwort oder Rückfrage nur über unser Kontaktformular auf der Seite http://www.support-online-center.com getätigt werden kann.

Sie brauchen dazu Ihre Emailadresse und Ihre Kunden- oder Rechnungsnummer.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Support-Team

Content Services Ltd.

Mundenheimer Straße 70

68219 Mannheim

Unsere Bankverbindung:

Für Kunden aus Deutschland:

Kontoinhaber: Content Services Ltd.

Kontonummer : 674990

Bankleitzahl: 27131300

Bank : Bankhaus Rautenschlein GmbH

Für Kunden aus dem Ausland:

Begünstigter: Content Services Ltd.

IBAN : DE86271313000000674990


Kurze Antwort

Natürlich habe ich mich angemeldet bei Ihnen und mit Absicht!Bin in keine Falle getappt. Aber leider unter falscher Adresse. Name ist richtig. Ja, was sollte ich machen, für Holland haben Sie ja nichts vorgesehen! Und, gefällt Ihnen meine Webseite www.abzocker-im-internet.npage.de? Ihre mail ist bereits eingebaut. Trifft man unter der angegebenen Adresse in Mannheim jemanden an. Vielleicht habe ich mal in der Nähe etwas zu tun. Ja, die andere "Schicksalsfirma" in England ist meinem Tätigkeitsort schon etwas Näher. Aber, diese Firma will mich nicht sehen. Und IP? Glauben Sie wirklich das war meine IP mit der ich mich angemeldet habe. Oder glauben Sie, dass ein Provider Ihnen anhand dieser IP sagt, wer dahinter steckt. Na, das müssten Sie doch wissen, dass das nichts wird. Das beste wäre, wenn Sie sich für Irreführung entschuldigen würden. Sich einfach über Webseite legen und behaupten, dass für die Seite ein Browser-Update notwendig ist. Also, ich erwarte eine Entschuldigung
und, dass Sie von SceneLoad verschwinden, sonnst fällt wirklich jemand auf Sie rein.

Lara van den Berg


Standort der Firma



Das ist das Geschäftsgebäude der Firma



Gehört auch dazu.



Der bald überquellende Briefkasten!



Und eine rätselhafte Klingel!




Seltsame Ansicht über Satellit, kann nicht viel dort sein. Mein Freund sagt, den Server hätte er in München lokalisiert.

Ich konnte es noch icht nachprüfen, da ich nicht zu Hause bin, ich habe ja andere Mittel, als mein Freund.




Cityflugplatz in Mannheim - mal sehen, mit was man da landen kann. Dann besuche ich die "Abzocker", wenn Landemöglichkeit besteht!


Sieht weich aus der Boden. Habe ja schon etwas Gewicht. Müsste mir kleinen Hubschrauber besorgen.




Noch mal eine Anfrage an die Firma


Hallo! 04.05.2009

Jetzt mal eine ganz ernsthafte Anfrage. Habe bis jetzt immer in etwas zynischem Ton geschrieben. Aber jetzt mal ernsthaft an Ihren Support.

Ich habe es in der Webseite oder auch in der Mail an Sie kurz schon erwähnt.

Es geht um Folgendes, was mir einfach nicht klar ist.

Es meldet sich jemand bei Ihnen an. Ganz offiziell mit richtigem Namen, richtiger Adresse und auch richtiger Mail-Adresse.

Trotzdem steckt hinter der Anmeldung eine ganz andere Person. Irgendein Witzbold oder ein Unfugtreiber.

So, andere Firmen, ob Versandhäuser, Foren usw. schicken dann an die eingetragene Mail-Adresse eine Mail mit einem Link, auf der diejenige Person, der die Mailadresse gehört, den Account, der angelegt wurde, freischalten muss.

Sinn und Zweck ist es, dass die entsprechende Firma weiß, die Mail-Adresse gehört zu dem, der sich angemeldet hat. Manche Institutionen machen es auch per tel. Rückruf.

Es gibt zu viele Scherzbolde, die Unfug treiben. So wird in gewisser Weise der Unfug etwas eingeschränkt.

Natürlich könnte man trotzdem seine Scherze treiben, wer das will. Aber eine gewisse Sicherheit ist schon da mit dem Freischaltlink.

Sie schicken ja auch Mail mit Link, um Account freizuschalten.

Bloß, Sie warten nicht auf die Freischaltung, sondern es wird sofort Rechnung geschickt. Eigentlich sträflicher Leichtsinn (ich werde schon wieder zynisch, Entschuldigung).

Wenn zum Beispiel jemand, ganz genau, wie ich es mit Ihnen gemacht habe, irgendwo sich in ein Netzwerk einläd und sich unter irgendeinem Namen und einer Mail-Adresse anmeldet! Was dann? Dann bekommt irgendjemand eine Rechnung, der absolut nichts damit zu tun hat. Wie wollen Sie da nachkommen und wie wollen Sie dem Ärger aus dem Weg gehen.

Nun wird es nicht jeder so machen, wie ich. Dass ich mich in ein ungesichertes Netzwerk einwähle und extra noch anonymen Server nehme. Ich habe das deswegen gemacht, damit nicht jemand Ärger bekommt, falls doch über die IP der Betreiber des Netzwerkes ausfindig gemacht wird. Was in Ihrem Fall bestimmt noch nie passiert ist.

Aber Vorsicht ist eben Vorsicht und ich mache es nicht zum ersten Mal.

Also darauf hätte ich schon mal eine ernsthafte Antwort.

Gruß

Lara van den Berg


Na, Hauptsitz ist ja doch in der Nähe von meinem Stützpunkt,

jetzt komme ich !




Standort in England



Standort über Satellit



Route von Brize Norton aus



Habe mal bei SceneLoad angefragt, warum sich die Firma über ihre Seite legt.

Na.mal sehen, ob Antwort kommt!



Von Sceneload kam keine Antwort. Natürlich wird Sceneload von der Firma entsprechendes Geld für die Werbung bekommen. Aber ich denke, dass Sceneload mit der Firma gesprochen hat, sonst wäre die folgende Aktion nicht erfolgt!! Na, was ist denn das jetzt. Heute am 06.05.2009 erscheint das Bild plötzlich anders.

Es steht nicht mehr "Kostenlos runterladen" in der Maske, die sich über die Seite von SceneLoad gelegt hat.

Ja, das ist doch schon etwas, was erreicht wurde oder bekommt die Firma jetzt kalte Füße?

Dort wo stand "Kostenlos runterladen" ist jetzt das (X) zum schließen des Fensters.

Wenn man rechts auf das (O) drückt kommt man zur Anmeldemaske von opendownload.

Na, ja jetzt allerdings, wenn jemand runterläd, schwer Argumente zu finden, außer, dass Browser-Update nicht gebraucht wird und damit eine Irreführung erfolgt !


Neue Maske seit 06.05.2009


So sah die Maske bis gestern aus


Vergrößert

Ja, das "Kostenlos runterladen "ist weg!






Habe der Firma mitgeteilt, dass Sie jetzt sich der Legalität nähern. Der 1. Schritt ist getan. Das „Kostenlos runterladen“ ist aus der Maske entfernt. Wenn sie jetzt die Leute nicht mit dem Browser-Update irreführen würden, wenn sie den „Verzicht auf das Widerrufsrecht“ weglassen würden und, wenn Sie warten würden, bis der Freischaltlink angeklickt wird, bevor von ihnen eine Rechnung geschrieben wird, dann wäre nichts mehr einzuwenden.

Es kam keine Kopie der mail an mich zurück. Vielleicht habe ich mich beim Eintippen meiner Mail-Adresse vertan. Ich habe es jetzt nur mit meinen Worten wiedergegeben, was ich der Firma mitgeteilt habe.


Bloß dann kamen wieder die unten aufgeführten Vordrucke und ich musste mich noch mal bei der Firma melden

Also! Vor 5 Minuten habe ich Sie per mail gelobt, dass Sie einen Schritt zur Legalität gemacht haben. Jetzt schicken Sie mir wieder den Vordruck, dass ich mich bei Ihnen angemeldet habe. Habe doch ganz andere Fragen an Ihren Support gestern gestellt! Muss sich doch überschnitten haben die Mails. Sie haben das "Kostenlos runterladen" bei SceeneLoad" rausgenommen. Das hat mich sehr gefreut Oder hat sich SceeneLoad bei Ihnen gemeldet. Da habe ich es nämlich bemängelt.


Gruß

Diese Vordrucke kamen gerade bei mir an (06.05.2009).



Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Sie haben sich bei uns angemeldet und erhalten dafür ein Jahr Zugang zu den Inhalten auf unserer Homepage. Bei Ihrer Anmeldung haben Sie das komplette Anmeldeformular mit ihrem Namen, Anschrift, Geburtsdatum und E-Mailadresse ausgefüllt .....

 

Danach das.


Sehr geehrte Frau Lara Van Den Berg,

willkommen bei
www.opendownload.de!

Um Ihren Zugang frei zu schalten, öffnen Sie bitte folgende Internetadresse:

http://www.opendownload.de/freischalten.php?code=gjCPWVDTmMywChrC

Jetzt nur noch Ihre Zugangsdaten

Benutzername:
lara.van.den.berg@googlemail.com
Passwort: ????(Bitte auf Groß- und Kleinschreibung achten!)

eingeben und Sie haben sofort Zugang zu den Inhalten.

Bewahren Sie Ihre Zugangsdaten an einem sicheren Ort auf.

Antworten Sie nicht auf diese E-Mail! Haben Sie Fragen zu unserem Angebot, nutzen Sie
bitte das Kontaktformular auf der Seite
http://www.support-online-center.com/.
Sie benötigen hierzu Ihre Kundennummer OD3293235. Über das Kontaktformular können wir
Ihre Anfragen schnellstmöglich bearbeiten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass
Anfragen direkt an die Mailadresse
info@opendownload-aktivierung.de nicht zugestellt werden können.

Viel Spaß beim Stöbern!

Mit freundlichen Grüßen
www.opendownload.de

Und nach 1/2 Stunde wieder dieser Vordruck
sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

sie haben sich bei uns angemeldet und erhalten dafür ein Jahr Zugang zu den Inhalten auf unserer Homepage. Bei Ihrer Anmeldung haben Sie das komplette Anmeldeformular mit ihrem Namen, Anschrift, Geburtsdatum und E-Mailadresse ausgefüllt. ....
Also, ich habe mich doch noch mal hinreisen zu lassen, Antwort zu geben!

Betreff:
Kopie Ihrer Supportanfrage
Von:
Kundensupport

Also, und schon gibt es noch Hinweis zu der aufgeführten Maske.

Das "Kostenlos runterladen" ist ja, wie schon erwähnt, weg.

Aber, ohne einen Versuch "reinzulegen" geht es scheinbar nicht.

Schaut Euch die Maske noch mal an. Oben links ist (X), damit kann man die Maske schließen und ganz normal mit SceneLoad arbeiten. Aber die Maske besteht aus zwei getrennten Felder, was so nicht ersichtlich ist.




Wenn man aber die Maske nicht schließt und auf den Balken von Sceneload runterscrollt, was ja passieren kann, dann löst sich das obere Feld von der Maske, auf dem das (X) zum schließen der Maske ist.


Wenn man weiterscrollt, ist das Feld verschwunden. Wer sich jetzt nicht auskennt, drückt auf "FirefoxUpdate herunteraden und installieren und schon ist man auf der Anmeldeseite von opendownload.

Beim Internetexporer alles ähnlich, bloß das Bild besteht nur aus einem Teil.


Auch hier kommt man zur kostenpflichtigen Anmeldeseite


Betreff:
Re: Kopie Ihrer Supportanfrage
Von:
lara van den berg


Auch SceneLoad habe ich meine Meinung mitgeteilt.

In der Nachricht sind leider zwei Schreibfehler, weil ich Satz geändert habe und mir ein Tippfehler passierte,

(habe, statt ahbe, und ".... was nicht erkennbar ist" muss der Satz richtig heißen.


Na, da verstehe, wer da kann. Im Forum vom computerbetrug.de bin ich gesperrt worden. Warum? Weil ich mehrere Verwarnungen bekommen habe. Ich habe vor drei Wochen zwei Verwarnungen wägen meinem Beitrag und der Veröffentlichung meiner Webseite Piraten im Internet bekommen. Begründet wurde es, dass ich unangemessene Ausdrucksweise hätte und scheinbar darf man in diesem Forum keine Links setzen. Die Seite, die sich mit der Pratenfirma „DeinSchicksal.cc“ befasst hat scheinbar den Unmut des Forums herauf beschworen. Weiß nicht warum. Soll ich etwa solche Abzocker mit Samthandschuhen anfassen. Ja, ich habe nicht hinter dem Busch gehalten mit meiner Wortwahl.

Ja, und heute war Beitrag, speziell über das gleiche Problem, was ich in dieser Seite anspreche. Es ist jemand auf opendownload hereingefallen, weil sich die Firma über eine Seite gelegt hat. Und derjenige hat den Firefox herunter geladen und saß in der Falle.

Ich habe auf den Beitrag geantwortet und auf meine Seite verwiesen. Und, es erfolgte, ohne mich noch mal zu benachrichtigen, die Sperre „auf Lebenszeit“ in diesem Forum.

Ja, wie gesagt, ich will keine Hilfe von dem Forum, sondern nur helfen. Ich habe in diesem Forum nichts Konkretes gefunden, was die Methoden von opendownload zeigt. Alles allgemein gehalten. Trifft auf alle Abzockerfirmen zu.

Ich denke, meine Seite zeigt im Detail wie so eine Methode funktioniert,

Na, ja ………… lassen wir es. Andere Foren haben meine Art und Weise akzeptiert.

Ein Forum allerdings war der Meinung, mit Bekanntgabe meiner Webseiten-Adresse will ich auf meine Seite locken. Will ich auch! Aber nicht so, wie es ausgedrückt wurde, dass die anderen Seiten nicht mehr besucht werden, sondern nur um meine Erfahrung verständlich zu verbreiten




03.02.2010 ergänzt:Vorfall, Forum Comuterbetrug.de

Wie erwähnt, wurde ich für immer in dem Forum gesperrt. Aber die Sperrung wurde im Oktober 2009 aufgehoben und ich bin wieder im Forum tätig. In jedem Forum gibt es Forenregeln, und ich habe mich nicht daran gehalten, dass sehe ich jetzt ein. Ich arbeite nach wie vor im Forum mit und habe auch über private Nachrichten viele Hinweise, die im Forum stehen, weitergegeben. Hier im Forum wird wirklich Hilfe gegeben, wenn auch oft "spitze" Reden kommen, auch mir gegenüber. Scheinbar ist immer noch nicht vergessen, dass ich den Vorfall in meiner Webseite veröffentlicht habe. Ich war aber ziemlich verärger, wegen der Sperrung. Ich habe im Sat1-Forum, Netzwelt, Chip mitgearbeitet. Und schon öfter bekam ich bei computerbetrug die Mitteilung, ....wir sind nicht im Sat1-Forum oder bei Netzwelt, wenn ich mich mal im Ton vergriffen hatte oder die Beiträge scheinbar nicht den Forenregeln entsprachen. Na, gut! Ich will mich bessern! Wie heißt es in Israel, ...ich zerreiß mir die Kleider und streue mit Asche auf das Haupt.. Denke, ich habe jetzt dem Forum computerbetrug genüge getan.

Wieder mal ein Vordruck, bestimmt zum 4.Mal, denke ich.


Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben den Aktivierungslink und die Zugangsdaten an Ihre E-Mailadresse geschickt. Diesen Aktivierungslink haben Sie bestätigt. Daher haben Sie nachweislich den Zugang genutzt. Sie sind einen rechtsbindenden Vertrag eingegangen.

Des Weiteren haben Sie die AGB, Datenschutzerklärung und den Verzicht auf das Widerrufsrecht akzeptiert. 
Durch den Verzicht auf das Widerrufsrecht haben Sie nicht mehr die Möglichkeit Ihren Vertrag zu widerrufen, Rechtsgrundlage hierfür ist § 312d Abs.3 Nr.2 BGB. Die Dienstleistung beginnt sofort nach Anmeldung.

Bitte begleichen Sie daher die 96€ innerhalb der Frist. Sollten Sie der Zahlung dennoch nicht nachkommen, müssen Sie mit einer Mahnung bzw. einem Schreiben unseres Rechtsanwaltes rechnen, wodurch Ihnen weitere Kosten entstehen.......


Na, ich habe noch mal geantwortet.

[Ticket#2009051320014443] OD3293235

Lügen Sie nicht in Ihren dämlichen Vordrucken. Ich habe den Account nicht freigeschalten, aber vielleicht mache ich es. Na, wann kommt den ein Schreiben von einem Rechtsanwalt. Ich warte sehnsüchtig drauf, brauche wieder mal was Neues für meine Seite www.abzocker-im-internet.npage.de Besuchern der Seite wird es lamgweilig. Was regen Sie sich denn überhaupt auf. Hatte Ihnen doch angeboten, pesrönlich die 96 EUR in England vorbeizubringen. Bloß, von Ihren Support bekommt man ja keine Antwort. Nur sinnlose Vordrucke - für Sie sinnlos. Ich muss mich bei Ihnen in der Wortwahl etwas mäßigen, bin bei einem Forum gesperrt worden, wegen unangemessener Ausdrucksweise. Was es alles gibt. Na sehen Sie in der Seite von mir mal nach, da steht alles. Bei SceeneLoad sind sie ja immer noch. Aber, wie schon gesagt, vorsichtiger geworden.
Lara van den Berg
 
                                                  Mahnung vom 15.05.2009
 


So war der Inhalt der Mahnung
---------- Weitergeleitete Nachricht ----------
Von: Kundensupport <info@opendownload-support.de>
Datum: 15. Mai 2009 05:44
Betreff: Mahnung www.opendownload.de
An: lara.van.den.berg@googlemail.com


Content Services Ltd.
Mundenheimer Straße 70
68219 Mannheim

Kontakt:
http://www.support-online-center.com/

Telefon : +49-1805-88204486 (0,14 EUR/min)*
Telefax : +49-1805-88204487 (0,14 EUR/min)*
(Montag bis Freitag / 09.00 - 18.00 Uhr)

*aus dem deutschen Festnetz, gegebenenfalls abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz

Umsatzsteuerid: DE258263766
Handelsregister: HRB 703297, Amtsgericht Mannheim




Lara Van Den Berg
Rosengasse 78
CH-8001 Zürich




Ihre Kundennummer:
OD3293235

Ihre Rechnungsnummer:
RE0509117427


Datum: 15.05.2009


MAHNUNG

Achtung, bitte beachten Sie unsere neue Bankverbindung, die
sich seit Ihrer Rechnung geändert hat!

Sehr geehrte Frau Lara Van Den Berg,

leider haben Sie Ihre Rechnung RE0509117427 vom 02.05.2009 bis zum
heutigen Tage nicht ausgeglichen. Durch den Mehraufwand sind uns
weitere Kosten entstanden.

Wir fordern Sie letztmalig auf den offenen Gesamtbetrag zu überweisen:

Beschreibung:

12-Monatszugang für www.opendownload.de
Anmeldung vom 01.05.2009
8,00 EUR / Monat, Zahlung laut AGB ein Jahr im Voraus

Preis:

96,00 EUR

Mahnkosten:

3,00 EUR

Bitte begleichen Sie den Gesamtbetrag von 99,00 EUR bis zum
20.05.2009 auf das nachfolgende Konto:

Für Kunden aus Deutschland:

Kontoinhaber: Content Services Ltd.
Kontonummer: 674990
Bankleitzahl: 27131300
Bank: Bankhaus Rautenschlein GmbH

Für Kunden aus dem Ausland:

Kontoinhaber: Content Services Ltd.
IBAN: DE86271313000000674990
SWIFT-BIC: GENODEF1RTS
Bank: Bankhaus Rautenschlein GmbH

Wichtig: Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihre Kunden- und Rechnungsnummer an
und als Kontoinhaber die Content Services Ltd., ansonsten kann Ihre Zahlung
bei uns nicht zugeordnet werden.

Ihre Kundennummer: OD3293235, Ihre Rechnungsnummer: RE0509117427

Sollte weiterhin keine Zahlung erfolgen, sehen wir uns gezwungen unseren
Rechtsanwalt mit der Einziehung der Forderung zu beauftragen, wodurch Ihnen
weitere Kosten entstehen würden.

Vermeiden Sie dies durch eine rechtzeitige Zahlung!


Zu Ihrer Information teilen wir Ihnen Folgendes mit:

Seit dem 01.01.2008 ist in Deutschland die Vorratsdatenspeicherung in Kraft getreten.
Der Internetprovider 212.224.123.2 speichert die IP-Adresse 212.224.123.2 welche bei
der Anmeldung auf der Seite www.opendownload.de übermittelt wurde.
Unter Hinzuziehung des genauen Anmeldezeitpunkts (siehe Rechnung) ist es den
Ermittlungsbehörden möglich die Adresse des Anschlussinhabers festzustellen.
Sollte weiterhin kein Zahlungseingang erfolgen, behalten wir uns gerichtliche
Schritte vor.

Ihre Rechnung RE0509117427 finden Sie noch einmal im E-Mail Anhang.

Sollten Sie inzwischen bezahlt haben, betrachten Sie die Mahnung als gegenstandslos.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder über unser
Kontaktformular auf der Seite www.support-online-center.com zur Verfügung.

Über das Kontaktformular können wir Ihre Anfragen schnellstmöglich bearbeiten. Bitte haben Sie dafür
Verständnis, dass Anfragen direkt an die Mailadresse nicht zugestellt werden können.


Mit freundlichen Grüßen



Content Services Ltd.



Name & Registered Office:

Content Services Ltd. - 5 Jupiter House,
Calleva Park - Aldermaston - Reading Berkshire RG7 8NN

Company No. 06326552 (Cardiff) - Director: Alexander Varin




Die Meinung von Forum-Mitgliedern von Sat 1


---Zitat von laravandenberg---
Hallo! Ich weiß nicht, ob es nicht strafbar ist, wenn man sich über eine Webseite legt, die jemdn aufmachen will und behauptet, für dieses Seite ist neueste Version von Firefox notwendig, was aber gar nicht stimmt. Dann noch ganz groß darauf hinweist, "kostenlos runterladen" und im Ergebnis man in ein Abo von zwei Jahren kommt, für 96 EUR/pro Jahr. Ich bin nicht darauf reingefallen, habe mich aber dann absichtlich angemeldet, weil man ja ohne Kundennummer keinen Kontakt mit denen bekommt. Ob rehtlich oder nicht, es gibt so viele Unreimtheiten, dass sie sich wohl reiflich überlegen, gerichtlich vorzugehen. Sie weisen darauf hin, dass Rücksprachen über Ihren "Kontakt" möglich sind, bloß es kommen keine Antworten, außer vorgedruckte Schreiben. Auf der von mir angelegten Seite, www.abzocker-im-internet.npage.de (http://www.abzocker-im-internet.npage.de) , habe ich mal alles übersichtlich aufgezeigt. Die versteckten Fallen, die Unzulänglichkeiten usw.. Gruß von Lara van den Berg a
 us Holland
---Zitatende---
 
 
echt geile Website Lara,
vielleicht verlierst du über Mannheim, Mundenheimer Straße 70 ja mal aus Versehen was wenn du drüberfliegst. :D
***************

Antwort: Wenn ich drüberfliege dan verliere ich nichts aus Versehen, sondern mit Absicht.
Es könnte noch weitere Antworten auf das Thema geben, jedoch erhalten Sie keine zusätzlichen Benachrichtigungen, bis Sie das Forum wieder besucht haben. Mit freundlichen Grüßen Sat.1 Forum ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Sie erhalten diese E-Mail, da Sie das Thema 'opendownload.de, bitte um Hilfe!' abonniert haben. Informationen zur Abbestellung: Um das Thema abzubestellen, klicken Sie bitte auf diesen Link: http://forum.sat1.de/subscription.php?do=removesubscription&type=thread&subscriptionid=21189&auth=4cb0f9d52a30bbcc79dbacd4255cc1ff Um ALLE Themen abzubestellen, klicken Sie bitte auf diesen Link: http://forum.sat1.de/subscription.php?do=viewsubscription&folderid=all
 
 


Hallo laravandenberg,

sidyblack hat auf das Thema 'opendownload.de, bitte um Hilfe!' im Forum 'Akte 09' bei Sat.1 Forum geantwortet.

Dieses Thema ist hier zu finden:
http://forum.sat1.de/showthread.php?t=1591&goto=newpost

Dies ist der Beitrag, der gerade geschrieben wurde:
***************
@laravandenberg, schön daß es Dich gibt, das Beste was ich bis heute gelesen habe, mach weiter so ! :D:D:D
Da sieht man aber wie groß diese " Mafia " ist, diese schmutzigen Milionen Gewinn werden bis in die höchsten Stellen geschmiert und wenn da so´n
" Frechdax " kommt wie Lara, den versucht man dann mundtod zu machen.
Solche Gauner-Adressen wie in Mannheim gibt es auch in München wie z.B. :
RA Katja Günther, Brienner Str. 44 / D - 80333 München. Vielleicht fliegst
Du mal über diese Ortschaften und verlierst punktgenau etwas Napal, würde
gar nicht so schlecht ankommen, zigtausende würdest Du glücklich machen.:D:D:D
Bis dann
sidyblack *************** Es könnte noch weitere Antworten auf das Thema geben, jedoch erhalten Sie keine zusätzlichen Benachrichtigungen, bis Sie das Forum wieder besucht haben. Mit freundlichen Grüßen Sat.1 Forum ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Sie erhalten diese E-Mail, da Sie das Thema 'opendownload.de, bitte um Hilfe!' abonniert haben. Informationen zur Abbestellung: Um das Thema abzubestellen, klicken Sie bitte auf diesen Link: http://forum.sat1.de/subscription.php?do=removesubscription&type=thread&subscriptionid=21189&auth=4cb0f9d52a30bbcc79dbacd4255cc1ff Um ALLE Themen abzubestellen, klicken Sie bitte auf diesen Link: http://forum.sat1.de/subscription.php?do=viewsubscription&folderid=all
 

 

Na, mein Name sollte eigentlich gar nicht so oft auftauchen!  Werde wohl bald mein Bild rausnehmen müssen! Jemand ist auf mich gestoßen, der mir sehr ähnlich sieht. Ich will natürlich niemanden Ärger bereiten.


 

Aber so wird meine Web-Seite verbreitet, ohne dass ich viel dazu tun muss und das ist Sinn und Zweck, dass Viele informiert werden.


 
aktuelle Information
 


 PC-Welt hat die Preisverleihung an Opendownload veröffentlicht !
Zum veröffentlichten Bericht der PC-Welt
 
 
 

 
 
 
 
 
Zur Seite, wo das "Schwarze Schaf" verliehen wird 
 
 
Auch sehr lustig! Da hat sich doch jemand unter dem Namen einer Rechtsanwaltskanzelei angemeldet und RA Tank hat Rechnung geschickt!

Hier ist Platz für Rechtsanwalt oder Inkasso-Büro

Sobald sich jemand meldet, kommt er auf den Platzhalter

Das sind die Helfer der Abzocker:


Das ist kein Schreiben von mir. Ich habe es aus einem Forum herauskopiert!


habe soeben die 99;- Euronen Mahnung von Content Services Ltd. bekommen.
Im ersten Satz steht das sich die Bankverbindung gegenüber der ersten rechnung geändert hat.

Angegeben ist dann aber immer noch
Kontonr. 674990
beim

BANKHAUS RAUTENSCHLEIN
Die scheinen also weiterhin trotz anderslautender telefonischer Aussage diesen Raubritterverein zu unterstützen.




Hier findet man das Bankhaus










Habe mal das Bankhaus angeschrieben. Vielleicht wissen sie gar nicht,

das sie mit

zusammenarbeiten!



Betreff:
Hallo!
Von:
lara van den berg





Also eine Antwort kam nicht von dem Bankhaus. Man kann also nicht sagen, Herr, sie wissen nicht, was sie tun!




Was gibt es noch für Helfer?? Na, hier ist genug Platz für sie!



Rechtsanwalt
Olaf Tank
Rheiner Landstr. 197
49095 Osnabrück

E-Mail: mahnung@forderungseinzug.de
Tel. 0541-349770-0
Fax: 0541-349770-77





Herr Tank ist umgezogen zu einer anderen Adresse










So, mehr möchte ich mich nicht mit der Firma beschäftigen, dazu ist mir meine Zeit zu kostbar und ich glaube, jetzt wird es auch für Euch langweilig. Sollte es gravierende Neuigkeiten geben, dann melde ich mich wieder! Es existieren ja im Internet unzählige Beiträge über diese Firma. Ich habe die Seite mit mit meiner anderen Webseite über Piraten im Internet verlinkt.



Kostenlose Internet-Sicherheit - WOT - warnt Sie vor gefährlichen Websites
WOT ist ein kostenloses Add-on für Ihren Browser und dient der Sicherheit im Internet. WOT schützt Sie vor Online-Betrug, Identitätsbetrug, Spyware, Spam, Viren und unseriösen Shopping-Websites. WOT warnt Sie bereits im Vorfeld vor gefährlichen Websites. Das Ganze ist kostenlos und funktioniert quasi wie von selbst. Es lohnt sich diesen Tool auf Rechner zu installieren.

http://www.mywot.com/de


So reagiert WOT auf die Seite von Opendownload:



Na, wer war denn da am 20.01.2010 auf meiner Seite und hat seine Spuren hinterlassen?


Auch hier hat WOT sofort reagiert






__________________________________________________________________


diese Banner geben nützliche Ratschläge


_____________________________________________


_________________________________________________________________________________________________


__________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________________ __________________________________________________________________________________________________________________ __________________________________________________________________________________________________________________ ___________________________________________________________________________________________________________________ ___________________________________________________________________________________________________________________ ___________________________________________________________________________________________________________________ ___________________________________________________________________________________________________________________ 

_________________________________________________________________________________________

Nach oben